Concepts & Consulting by DI [FH] August MEINHART
 
garantiert – optimiert
 

TELEFONIE - FESTNETZ

CARRIER PRESELECTION

VIEL GÜNSTIGER OHNE AUFWAND GEHT ES NICHT

Was sich ändert? Nicht viel und doch alles!

Über Ihren bestehenden Telekom Austria-Anschluß (POTS, ISDN und PRI) können Sie wie bisher telefonieren, allerdings günstiger. Während die Grundgebühr für Ihren Anschluss weiterhin über die Telekom Austria abgerechnet wird, werden alle Gespräche über den alternativen Anbieter geroutet und abgerechnet. Sie merken keinen Unterschied.
 Darunter versteht man die dauerhafte Voreinstellung eines bestimmten Verbindungsnetzbetreibers. Nach erfolgter Einrichtung einer Preselection, die nur für jeweils einen bestimmten Netzbetreiber erfolgen kann, werden alle Anrufe, die im Verbindungsnetzbetrieb möglich sind, diesem Verbindungsnetzbetreiber zugeführt. Der Kunde erspart sich beim Wählvorgang die Vorwahl des jeweiligen Betreibers.

Für die Wahl des Carrier Access Codes (=CAC) stehen 4 Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Carrier Preselection (=CPS) wird im Wählamt von der Telekom hinterlegt und eingestellt. Für alle Gespräche wird automatisch der CAC vorangesetzt. 
  2. Der CAC wird in der Telefonanlage einprogrammiert, welcher dann automatisch bei jeder Verbindung voransetzt wird.
  3. Die Wahl erfolgt über einen Least Cost Router (=LCR), welche den CAC dann automatisch bei jeder aufgebauten Verbindung voransetzt. LCR können von Kunden mit oder ohne Telefonanlage eingesetzt werden. Sinnvoll bei Kunden die Gebührenanzeige bzw.den Takt für eine Gebührenabrechnung benötigen.
  4. Bei Call by Call (=CBC) muss manuell bei jedem Gespräch der CAC vorgewählt werden.

Auch wenn für Ihren Anschluss eine Carrier Preselection eingerichtet ist, können Sie über einen (anderen) alternativen Netzbetreiber telefonieren, sofern Sie vor der entsprechenden Rufnummer 10xx wählen und ein entsprechender Vertrag mit dem Betreiber besteht.
 
CAC 1001 der Telekom Austria:
Wenn sie 1001 vorwählen können Sie dieses einzelne Gespräch oder Fax explizit über die Telekom führen und abrechnen lassen.

Netzinfo über Ihren aktuellen Provider:
Wenn Sie die Rufnummer 06 21 00 00 wählen, hören Sie, über welchen Betreiber Sie im Moment telefonieren.

 
Follow us on
 
 
Kommunikationslösungen
Warum das klassische Festnetz nicht mehr reicht?
Neues Kommunikationssystem
Unify
Alcatel Lucent
GSM Gateway
HeadSet
Hosted Exchange
akustische Visitenkarte
Ihr professioneller Auftritt
Text vor Melden
Music on Hold
Anrufbeantworter
Mobiltelefon
Telefonie - Festnetz
Tarif- & Leistungsoptimierung
ISDN / VoIP
Carrier Preselection
Fax 2 Mail
Mail 2 Fax
Telefonie - Mobil
Tarif- & Leistungsoptimierung
Preselect Mobil
Internet
Tarif- & Leistungsoptimierung
Domain / Webhosting
Tarif- & Leistungsoptimierung
AntiSPAM / AntiVIRUS
Content Management System
Online Backup
Leasing